Welch ein toller Abschluss der Sommerferien

Mit der Rekordbeteiligung von 53 Kindern ( leider konnten wir nicht mehr  Anmeldungen annehmen ) startete unser 10. Fußballcamp am Donnerstag vor dem letzten Ferienwochende. Zur Unterstützung unseres Trainerteams Christian Esch, Dirk Schulz , Jörg Groß und Tim Laudwein halfen die B Jugendspieler Jonas Fischer und Niklas Schiffels als Co Trainer mit. Betreut wurden die Nachwuchskicker von Werner Heinzen und Jörg Hild.

 

Aber die Kids waren so engagiert und mit Spaß bei der Sache, dass die Rekordteilnehmerzahl keine Probleme bereitete.

wie jedes Jahr standen Koordinationsübungen, Technik, Tricks und Finten wie auch Champions Leaque Spiele und der Elferkönig auf dem Programm. Am Freitag erlebten die Nachwuchskicker eine wahre Stuntshow im BMX Radfahren auf dem Sirzenicher Skaterplatz.

Am Samstag Vormittag legten dann alle Teilnehmer erfolgreich das DFB Fussballabzeichen ab und anschließend könnten die Kids das neu Erlernte beim Spiel mit den Eltern anwenden.

68 Bälle für die Jugendmannschaften

wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, die es möglich machen, dass wir in Sirzenich noch unser eigenes,      " nicht kommerzielles" Camp durchführen können. So kommt das allen Jugendmannschaften zu Gute, Denn alle 68 neuen Bundesliga Bälle sind heute bereits im Spielbetrieb von den Bambinis bis zur D Jugend.

Förderverein schenkt jedem Teilnehmer einen Puma Hoody

Dieses Jahr schenkte der Förderverein jedem Teilnehmer einen Hoody , zu unserer Zeit hießen die Hoodies noch Kaputzenpulli ;-)), von Puma, sodass unsere Kids neben den obligatorische Camptrikots ein einheitliches Outfit mit in die Saison nehmen.